Grüner Stammtisch: Neue Baugebiete in Harsefeld – Planloser Flächenfraß oder notwendiges Wachstum?

„Neue Baugebiete in Harsefeld – Planloser Flächenfraß oder notwendiges
Wachstum?“ lautet das Thema des Grünen Stammtisches

am 14.11.18, um 19:30 Uhr, im

Nostalgie 2.0
Friedrich-Huth-Straße 4
21698 Harsefeld

Wir stellen die aktuellen Planungen vor und möchten von euch, den Harsefelder*innen, wissen, was ihr davon haltet.

Die gelb und grün markierten Flächen sollen weiterverfolgt werden:

Hier der Link zur Vorlage 2018/FL-0194 „Ortsentwicklung Harsefeld“ mit Anlagen beraten am 10.4.18 im Flecken-Bauausschuss in der Vorlage auf das ockerfarben unterlegte PA (Protokollauszug) oben rechts klicken

Braucht Harsefeld mehr Einwohner*innen (heute ca. 13.000)? Der Bürgermeister sprach kürzlich von 15.000 Menschen als Ziel. Laut obiger Planung könnten es sogar 20.000 werden. Welche Größe ist vertretbar? Wie ist das Wachstum zu gestalten?

Wir freuen uns auf euch und auf eine spannende Diskussion.

Herzliche Grüße senden
die Harsefelder Grünen

Link zur 21. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Suchraumkarte

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.