Grüner Stammtisch – Nachhaltige Forstwirtschaft mit Dr. Otto Fricke

Dr. Otto Fricke, Leiter des Forstamtes Harsefeld, erklärt und stellt sich Ihren Fragen beim Stammtisch der Harsefelder Grünen

Manchen Naturfreund und Waldliebhaber macht nachdenklich, was die Harvester, die Holzerntemaschinen, unter den Bäumen anrichten und wie sie den Boden zerfurchen und verdichten.

Ist das nachhaltige Forstwirtschaft? Warum wird auf bestimmten Flächen Kahlschlag betrieben? Ist das zeitgemäß? Wo bleibt da der Naturschutz? Diesen und anderen Fragen ste llt sich Herr Dr. Fricke, Leiter des Forstamtes Harsefeld, auf dem Mai-Stammtisch der Harsefelder Grünen. Wer nicht nur meckern, sondern wissen will, ist herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer am

  • Mittwoch, den 10. Mai, um 19:30 Uhr, im
  • „Nostalgie“, Friedrich-Huth-Straße 4.

Presseecho:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld