Computerdienste für Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die hier beschriebenen Computerprogramme werden nicht vom Ortsverband Harsefeld, sondern von der Bundespartei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bereitgestellt. Es gibt von uns keine Garantie, dass das immer so bleibt, wie hier beschrieben.

Grüner Chat

Für Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gibt es einen einheitlichen Chat-Dienst, die Chatbegrünung. Die Anmeldung läuft über das Grüne Netz, zu dem nur Parteimitglieder Zugang haben. Als Handy-App für die Chatbegrünung kannst du die Rocket-Chat App für Android oder für’s iPhone nutzen. Chatten in der Chatbegrünung geht auch ohne Handy, mit dem Webbrowser im Computer.

Grüne Wolke

Speicherplatz von 5 GB in der „Grünen Wolke“ (Nextcloud) kann jedes Parteimitglied für Büroarbeiten mit den in der Grünen Wolke vorhandenen Office-Programmen nutzen. Briefe, Dokumente oder Tabellendateien kann man damit für sich selbst schreiben, oder sogar zusammen mit anderen. Die Grüne Wolke kann auch zum Teilen von Bildern und anderen Dateien genutzt werden.

Grüne Video-Konferenz

Jedes Grüne Partei-Mitglied kann im Grünen Netz eigene Videokonferenzen starten und dazu auch Menschen einladen, die keine Parteimitglieder sind.

Weiteres im Grünen Netz

Viele weitere Tools, Informationsangebote, Mitmach-Dienste und Hilfe-Seiten gibt es für die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Grünen Netz.